ISB

ISB auf der Innotrans

Besuchen Sie uns auf der InnoTrans in Berlin. Vom 18. bis 21. September 2018 öffnet die Weltleitmesse der Verkehrstechnik wieder ihre Tore. Auch wir werden in diesem Jahr wieder vertreten sein und freuen uns auf Ihren Besuch. Halle 7.2b | Stand 100 und Stand 200 am Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Sachsen und am Gemeinschaftsstand des Innovationszentrums […]

Mit ETCS in die sichere Zukunft der Eisenbahn

Das European Train Control System (ETCS) wird mit dem Ziel der Vereinheitlichung der vorhandenen Zugbeeinflussungssysteme in ganz Europa eingeführt. In der deutschen Infrastruktur sollen mittel- und langfristig die Linienzugbeeinflussung (LZB) sowie die punktförmige Zugbeeinflussung (PZB 90) durch ETCS ersetzt bzw. ergänzt werden. Die ISB Ingenieurgesellschaft für Sicherungstechnik und Bau mbH und die ISB Rhein-Main GmbH […]

ISB … läuft!

Auch in diesem Jahr sind die Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter der ISB Ingenieurgesellschaft für Sicherungstechnik und Bau mbH ihrer Schiene treu geblieben und haben zum 6. Mal an der REWE Team Challenge Dresden teilgenommen. Mit viel Freude und Elan sind die 4 ISB-Teams auf die 5-Kilometer-Strecke durch die Altstadt Dresdens gegangen und haben diese erfolgreich gemeistert.

Junge Talente fördern – ISB macht mit

Deutschland braucht leistungsfähigen Nachwuchs – Deshalb unterstützt die ISB Ingenieurgesellschaft für Sicherungstechnik und Bau mbH die Spitzenkräfte von morgen, als Teil des Netzwerkes Deutschlandstipendium. Das Deutschlandstipendium ist das größte öffentlich-private Gemeinschaftsprojekt im Bildungsbereich. Gemeinsam mit dem Bund fördern über 7.000 Unternehmen junge Studierende. Im November 2017 fand die feierliche Stipendienübergabe statt.

Arbeit und Sport – Ausgleich muss sein

Ein Full-Time-Job und dennoch fit bleiben – neben täglichen Workout-Übungen am Arbeitsplatz sind viele unserer Mitarbeiter auch frühmorgens auf dem Weg zur Arbeit schon sportlich per Rad unterwegs. Zudem treffen sich Laufbegeisterte mindestens einmal pro Woche im Anschluss an den Feierabend zum Joggen. Das Gemeinschaftsgefühl wird durch die jährliche Rewe-Team-Challenge im Sommer, einem gemeinsamen Curling-Abend […]

ISB setzt weiterhin auf Qualität: QM-System erfolgreich verteidigt

Die Qualität unserer Leistungen, Einhaltung von Terminen und der Erfolg für unsere Kunden sind unsere wichtigsten Ziele. Bereits seit dem Jahr 2008 ist ISB nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Im Februar 2017 konnte ISB im Rahmen eines Rezertifizierungs-Audits die Zertifizierung erfolgreich verteidigen und zugleich – im Zuge der Revision der Norm – […]

Neueröffnung nach Rekonstruktion Hbf Lutherstadt-Wittenberg

Nach umfangreicher Rekonstruktion inklusive Neubau Empfangsgebäude und Abriss des alten Gebäudes wurde der Hauptbahnhof Lutherstadt-Wittenberg, Ostdeutschlands erster klimafreundlicher – sogenannter grüner – Bahnhof, Anfang Dezember 2016 in Betrieb genommen. ISB hat im Rahmen dieser Umbaumaßnahmen die Planung (Lph 3 bis 7) für die Erweiterung des Bahnsteiges zwischen den Gleisen 2 und 3 auf seine erforderliche […]

Eisenbahnbetrieb an der Modellbahn

Während sich die Dresdner Parkeisenbahn im Winterschlaf befindet, bilden sich die Parkeisenbahner selbstverständlich weiter. Hierbei geht es nicht nur um graue Theorie. Eine 70m² große Modellbahn in Spur 0 lädt nicht nur zum Staunen, sondern auch zum praktischen Training ein. Im Wechsel mit theoretischer Weiterbildung wird an dieser der Fahrbetrieb durchgeführt. Auf der Anlage steht […]

ISB unterstützt: Graffiti-Projekt im Fußgängertunnel Sachsenstraße in Weinböhla

Im Rahmen des Sommerferienprogramms haben jugendliche Künstler des „KIZ-Treff“ in Zusammenarbeit mit dem Graffitidesigner Carsten Langner erneut eine Wand in der Weinböhlaer Fußgängerunterführung Sachsenstraße (DB-Kursbuchstrecke 6363 Leipzig – Dresden) gestaltet. Seit 2014 entstehen hier auf den kühlen Wänden zur Verschönerung des Fußgängertunnels in liebevoller Kleinarbeit Kunstwerke mit regionalen Motiven. ISB übernahm im Rahmen des Großprojektes […]

Gewappnet für die Zukunft

Unsere Mitarbeiter besuchen regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen, um stets eine hohe Leistungsqualität gewährleisten zu können. Wir haben dabei nicht nur das Alltagsgeschäft im Blick, sondern verfolgen getreu unserem Motto „Moderne Verkehrswege planen“ ebenso aktuelle wie bevorstehende Entwicklungen. Auch in diesem Jahr besuchten unsere Mitarbeiter die traditionell stattfindende Fachtagung der Reihe „Entwicklungen des Sicherungswesens in Theorie […]