ISB

Erdinger Ringschluss

Erdinger Ringschluss

Neben einer Verbesserung des S-Bahn-Taktes von und zur Landeshauptstadt München sind insbesondere infrastrukturelle Erweiterungen zur direkten Erreichbarkeit des Flughafens auf dem Schienenweg aus Nordostbayern und Südostbayern erforderlich. Mit dem Gesamtvorhaben »Erdinger Ringschluss« soll die Schienenanbindung des Flughafens Mün-chen unter Berücksichtigung des Betriebsprogramms 2. Stammstrecke S-Bahn München weiter verbessert werden. Leistungsanteil der ISB mbH war die Unterstützung der Projektsteuerung im Gewerk Leit- und Sicherungstechnik.

Informationen

BauherrBayrische Eisenbahngesellschaft mbH

Projektstandin Planung

Leistungsphasen1 bis 4

Planungseit 2007

Projektrückblick (PDF)